News/Veranstaltungen

Pure Entspannung: Klangerlebnis in der Sauna

Das neue Jahr beginnt wohlklingend: Die nächsten Termine für die Klangreise in der Sauna im Hallenbad Dreieich stehen fest: Drei Dienstagabende werden zum Entspannungsmoment.

Die Welt der Klänge

Durch die Klangerlebnisse in der Sauna des Dreieicher Hallendbads führt auch zu Beginn des neuen Jahres die Dreieicher Entspannungstrainerin Birgit Becker. Sie erklärt das Zusammenspiel von Klang und Sauna: „Durch Wärme und Feuchtigkeit in der Sauna verstärken die Klangschalen mit ihren Schwingungen den Schwitzeffekt und fördern somit eine tiefe Regeneration des Körpers. Ein angenehmes und wohliges Körpergefühl, verbunden mit tiefer Entspannung, tritt ein.“ Dabei können die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert, Blockaden und Verspannungen gelöst und Alltagsstress abgebaut werden. Gleichzeitig werde der Saunagang als angenehmer und leichter erlebt.

Klangerlebnis ohne Extrakosten und ohne Anmeldung

Am 14. Januar 2020, 11. Februar 2020 und 10. März 2020 wird der dienstägliche Feierabend zum Klangerlebnis. Um 18.30 Uhr lädt Birgit Becker zur Klangreise in die Biosauna (60 Grad) ein, um 19.00 zu einem Klangaufguss in die Außensauna.

Eine Anmeldung hierzu ist nicht erforderlich. Die Klangveranstaltungen in der Sauna kosten lediglich den regulären Eintrittspreis (Erwachsene 14,00 Euro), einen Aufpreis für die beiden Klangschalen-Exkursionen gibt es nicht. Das gelöste Eintrittsticket ist zugleich gültig für das Hallenbad. Wer also noch ein paar Runden ziehen möchte, kann das wunderbar miteinander verbinden. Für alle, die aufgrund der Klangveranstaltungen erstmals den Weg ins Hallenbad suchen: Die Anschrift lautet August-Bebel-Straße 75 in Dreieich.