News/Veranstaltungen

SchwimmNachtLager am 30. November 2019

Dreieich. Interessierte Eltern kennen es schon: das beliebte SchwimmNachtLager im Hallenbad Dreieich. Schwimmspaß, Kinder-Kino, Übernachtungslager mit Frühstück am nächsten Morgen für Kinder von 9 bis 13 Jahren – die Tickets dafür sind heiß begehrt. Jetzt ist es wieder soweit: Am 30. November 2019 findet das nächste Event statt.

Erlebnisnacht für Kinder

Mit ihrer einzigartigen Kinder-Erlebnisnacht haben die Schwimmbadbetreiber bereits mehrmals für unvergessliche Eindrücke bei den Kleinsten gesorgt. Die positive Resonanz auf das SchwimmNachtLager hat die Verantwortlichen dazu bewegt, erneut einen Abend mit Schwimmspaß, Abendessen (Pommes & Chicken-Nuggets), Schlaflager, Kinovorführung und Frühstücks-Büfett am nächsten Morgen zu organisieren. Am Abend führen die Betreuer/-innen durch das Programm, das mit verschiedenen spannenden Schwimmspielen beginnt. Für Stärkung und Unterhaltung sorgen ein anschließendes Abendessen, der Aufbau des Nachtlagers und das Highlight für die Kinder: eine Kinovorführung exklusiv für die kleinen Schwimmratten direkt im Hallenbad. Der Sonntagmorgen steht nochmals ganz im Zeichen des Schwimmspaßes mit leckerem Frühstücks-Büfett. Pünktlich zur Öffnung des Badebetriebes, um 9.15 Uhr, sind die Kinder wieder abholbereit.

!!! Leider bereits komplett ausgebucht !!!

Termin vormerken – es lohnt sich

Gleich vormerken: Am Samstag, den 30. November 2019 findet das nächste SchwimmNachtLager statt. Die Veranstaltung startet um 19.15 Uhr und dauert bis zum nächsten Morgen 9.15 Uhr. Das Event ist auf 30 Kinder im Alter von 9 bis 13 Jahren begrenzt – darum jetzt anmelden und Plätze sichern! Wichtig: Alle Kinder müssen schwimmen können. Der Preis pro Kind beträgt 38,50 Euro. Isomatte, Schlafsack, Übernachtungsutensilien sowie die Einverständniserklärung der Eltern für die Teilnahme am SchwimmNachtLager sind von den Kindern mitzubringen. Anmeldungen unter Telefon 06103-5718782 oder direkt an der Hallenbadkasse, August-Bebel-Straße 75 in Dreieich, die Einverständniserklärung gibt es hier als Download.