Erstes Resümee zur Freibadsaison im Coronasommer

Erstes Resümee zur Freibadsaison im Coronasommer

Dreieich. Insgesamt sechs Wochen hat das Parkschwimmbad in Dreieich nun geöffnet – zunächst für Vereinsschwimmer und – zum frühestmöglichen gesetzlich zulässigen Termin – seit 15. Juni 2020 auch für alle Badegäste. Der Coronasommer im Parkschwimmbad gestaltet sich ganz anders als sonst – und doch mit vielen positiven Überraschungen. Dalila Kahl, Betriebsleiterin der Schwimmbäder Dreieich, zieht eine erste Bilanz.

Wichtigste Neuerung: die Onlinebuchung von 2-Stunden-Slots. „Das wurde erfreulicherweise von allen Gästen sehr gut angenommen“, berichtet Dalila Kahl. „Obwohl dieses Buchungssystem in kürzester Zeit entwickelt und auf den Weg gebracht werden musste, gab es keine größeren Pannen. Das freut uns sehr. Die Benutzer kommen aus allen Altersschichten und freundeten sich rasch mit der neuen Technik an. Und für die, die es lieber klassisch mögen, gibt es die ganze Saison über die Möglichkeit, das Freibadticket persönlich im Kundenzentrum der Stadtwerke Dreieich zu erwerben.“ Insgesamt zählte das Freibad vom 2. Juni bis Mitte Juli ca. 15.500 Besucher, Vereinsmitglieder inklusive. Die Zahl ist selbstverständlich nicht mit den vergangenen Jahrhundertsommern vor Corona zu vergleichen, zeugt aber dennoch von der hohen Attraktivität des Parkschwimmbads. Schließlich gelten im ganzen Freibad strenge Auflagen, wie 1,50 Meter Abstand, Maskenpflicht im Umkleide- und Sanitärbereich, begrenzte Personenzahl in den Becken, gesperrte Warmwasserduschen und ein Sportbecken mit Einbahnstraßensystem.

Danke an alle Gäste und Verantwortlichen
„Dass alle an einem Strang ziehen und aus diesem Sommer das Beste herausholen möchten, ist überaus beeindruckend“, ergänzt Dalila Kahl. Trotz aller Auflagen und Veränderungen gäbe es viel positives Feedback: Die Gäste seien entspannter aufgrund des ausbleibenden Gedränges im Wasser und zu Land gerade an heißen Tagen und nehmen es dafür gerne in Kauf, auch bei mehreren aufeinanderfolgend gebuchten Slots alle zwei Stunden das Schwimmbad wegen Desinfektionsmaßnahmen kurzzeitig zu verlassen. Dalila Kahl schließt daher ihr Resümee mit einem aufrichtigen Danke an alle Besucher und das Bäder-Team, die aus dieser Ausnahmesituation gemeinsam das Beste machen – mit Erfolg.

FAQ Badebetrieb

FAQ Badebetrieb

Kann ich mein Eintrittsticket an der Kasse kaufen?
Nein, Eintrittskarten können ausschließlich online im Ticket-Shop der Schwimmbäder Dreieich erworben werden.
Wie lange kann ich mit meinem Eintrittsticket im Parkschwimmbad bleiben?
Mit dem Kauf der Eintrittskarte muss ein Zeitfenster gebucht werden und nur innerhalb dieses Zeitfensters ist das Ticket gültig. Folgende Zeitfenster werden angeboten:

  • 08:30 Uhr – 10:30 Uhr
  • 11:00 Uhr – 13:00 Uhr
  • 13:30 Uhr – 15:30 Uhr
  • 16:00 Uhr – 18:00 Uhr
  • 18:30 Uhr – 20:30 Uhr
Muss ich das Schwimmbad zu Beginn des Zeitfensters betreten und wie lange darf ich bleiben?
Ihr Online-Ticket berechtigt Sie, das Bad innerhalb des reservierten Öffnungszeitenfensters zu besuchen. Wann Sie das Bad während des Öffnungszeitenfensters betreten ist Ihnen überlassen, allerdings müssen alle Badegäste am Ende des Öffnungszeitenblocks das Bad verlassen haben, damit eine Zwischenreinigung und Desinfektion durchgeführt werden kann.
Kann ich das Schwimmbad in mehreren Öffnungszeitenfenstern täglich besuchen?
Sie können das Schwimmbad in mehreren Zeitfenstern täglich besuchen, müssen hierfür allerdings auch jeweils für jedes Öffnungszeitenfenster ein Online-Ticket kaufen. Wenn Sie für aufeinanderfolgende Zeitfenster jeweils ein Ticket erworben haben, müssen Sie, wie alle anderen Badegäste auch, das Schwimmbad zwischen den Zeitfenstern verlassen, da eine Zwischenreinigung und Desinfektion durchgeführt werden muss.
Gibt es eine Begrenzung der Besucherzahlen?

Aufgrund der erhöhten Schutzmaßnahmen gibt es eine maximale Besucherzahl pro Zeitfenster und auch eine maximale Besucherzahl pro Schwimmbecken.

Wie viele Tage im Voraus kann ich ein Online-Ticket erwerben?

Ein Kauf ist bis zu 7 Tage im Voraus möglich.

Ich habe kein Internet. Kann ich Tickets auch telefonisch kaufen?

Leider ist dies nicht möglich. Greifen Sie bitte auf Familie oder Freunde zurück, die den Kauf für Sie übernehmen können. In Ausnahmefällen ist ein Erwerb von Tickets auch bei den Stadtwerken Dreieich, Eisenbahnstraße 140, 63303 Dreieich möglich.
(Montag – Donnerstag von 7:00 Uhr – 16:00 Uhr und Freitag von 7:00 Uhr – 13:00 Uhr)

Kann ich für mehrere Personen Tickets kaufen bzw. gekaufte Tickets weitergeben?

Um im Ernstfall die Kontaktwege nachvollziehen zu können ist ein Kauf bzw. eine Weitergabe der Eintrittskarten an Dritte, also Personen die einem nicht bekannt sind, untersagt. Dies bedeutet, wer Karten für andere kauft oder anderen Personen weitergibt, muss im Zweifel Auskunft über Namen und Kontaktdaten derer geben, die die Karten genutzt haben.

Muss ich auch für mein Baby oder mein Kind ein Ticket kaufen?

Ja, für alle Personen muss ein Ticket gekauft werden, auch für Babys und Kinder. Der Eintrittspreis beträgt 2,-€ pro Person und ist somit deutlich günstiger als sonst der Preis für einen Erwachsenen. Um einen kontaktlosen und schnellen Zutritt zum Bad zu ermöglichen haben wir einen Durchschnittspreis für alle Besucher festlegen müssen.

Normalerweise habe ich Anspruch auf einen ermäßigten Eintrittspreis. Gibt es diese Ermäßigung jetzt auch?
Eine Ermäßigung des Eintrittspreises ist nicht möglich. Der Eintrittspreis beträgt 2,-€ pro Person und ist somit deutlich günstiger als sonst der ermäßigte Preis für einen Erwachsenen. Um einen kontaktlosen und schnellen Zutritt zum Bad zu ermöglichen haben wir einen Durchschnittspreis für alle Besucher festlegen müssen.
Warum kann ich meinen Wunschtag oder mein gewünschtes Zeitfenster nicht auswählen?

Die Anzahl der Gäste ist pro Tag und Zeitfenster beschränkt. Sollten diese nicht mehr buchbar sein, ist das vorhandene Kontingent erschöpft. Bitte wählen Sie einen anderen Termin.

Ich habe schon gekauft, möchte aber Tag oder Zeitfenster ändern. Kann ich dies tun?
Nein, das geht nicht mehr. Die Buchung ist verbindlich und kann nach Kaufabschluss nicht mehr verändert werden. Nicht in Anspruch genommene Buchungen verfallen ersatzlos und ohne Entschädigung.
Ich kann die Reservierung im Bad nicht wahrnehmen. Kann ich stornieren?
Nein, das geht nicht mehr. Die Buchung ist verbindlich und kann nach Kaufabschluss nicht mehr storniert oder zurückgegeben werden. Nicht in Anspruch genommene Buchungen verfallen ersatzlos und ohne Entschädigung.
Was passiert, wenn das Bad schließen muss?
Die vorübergehende Schließung einzelner Einrichtungen oder des gesamten Freibades aus technischen, unvorhergesehenen (z.B. Gewitter, Sturm) oder anderen Gründen bleibt vorbehalten und rechtfertigt keinen Anspruch auf Erstattung des ganzen oder teilweisen Eintrittspreises oder Schadenersatz.
Habe ich mit dem Kauf meiner Eintrittskarte auch Anspruch auf die Nutzung eines bestimmten Schwimmbeckens?
Mit dem Kauf der Eintrittskarte besteht kein Anspruch auf die Nutzung eines bestimmten Beckens. Die Nutzung der einzelnen Becken hängt von der festgelegten maximalen Nutzerzahl pro Becken ab. Die maximale Anzahl an Gästen in den Schwimmbecken wird durch die Ausgabe von Armbändern sichergestellt. Ohne ein entsprechendes Armband ist eine Nutzung des Schwimmer- und Nichtschwimmerbeckens nicht erlaubt. Die Armbänder erhalten Sie beim Eintritt ins Bad und geben diese nach Beckennutzung, spätestens beim Verlassen des Bades wieder zurück. Beachten Sie bitte auch die ausgestellten Informationen und die Hinweise des Personals.
Kann ich im Sportbecken so schwimmen wie immer oder gibt es da besondere Regeln?
Um die Einhaltung der Abstandsregeln im Sportbecken sicher zu stellen ist dieses in 3 Bereiche mit festgelegten Schwimmrichtungen unterteilt (Einbahnregelung). Alle Bereiche stehen der Allgemeinheit zur Verfügung, mit Ausnahme des Bereichs, der von den Schwimmvereinen während der Trainingszeiten genutzten Bahnen. Es gibt keine separaten Bereiche für sportliche Schwimmer oder abgeteilte Schnellschwimmerbahnen. Hier ist erhöhte Rücksicht unter den Schwimmern gefordert.
Ich möchte lieber spontan über den Besuch entscheiden, je nach Wetterlage. Ist das möglich?
Sie können sich ganz kurzfristig entscheiden. Solange das Kontingent nicht ausgeschöpft ist, können Sie am Besuchstag selbst einen Onlinekauf vornehmen, selbst wenn das Zeitfenster schon begonnen hat. Sie können auch von unterwegs per Smartphone den Kauf durchführen und das Ticket am Einlass auf dem Display ihres Endgerätes vorzeigen.
Können die bereits erworbenen Saison- und Jahreskarten genutzt werden?
Nein, die Saison- und Jahreskarten können nicht genutzt werden. Die Saisonkarten gelten auch 2021 noch. Wir verlängern die Gültigkeit dieser Karten um 1 Jahr oder nehmen diese zurück und erstatten Ihnen den Kaufpreis. Die Gültigkeit der Jahreskarten verlängern wir um den Zeitraum, in dem die Nutzung nicht möglich war.
Kann ich mit der Geldwertkarten den Eintritt bezahlen?
Nein, der Eintritt kann nicht mit der Geldwertkarte bezahlt werden. Am Kiosk ist eine Zahlung mit der Geldwertkarte aber möglich.
Ab welchem Alter dürfen Kinder alleine das Parkschwimmbad besuchen?

Abweichend von der bisherigen Regelung ist für Kinder bis zum vollendeten 10. Lebensjahr die Begleitung einer erwachsenen Person erforderlich.

Gibt es Einschränkungen bezüglich Duschen, Spinde und Sanitäranlagen?
Aufgrund der räumlichen Gegebenheiten und der erhöhten Ansteckungsgefahr sind die Warmwasserduschen und die Garderobenspinde außer Betrieb. Die WC-Bereiche dürfen von maximal zwei Personen gleichzeitig betreten werden.
Gibt es eine Mundschutzpflicht und bis wohin geht diese?
Eine Maskenpflicht gilt im Kassenbereich und im Umkleide-/Sanitärbereich.
Ergänzung Haus-/ Badeordnung

Kindergeburtstag im Schwimmbad feiern

Ein ganzer Nachmittag Badespaß im Familienbad Dreieich mit einem bunt gedeckten Geburtstagstisch, einer Riesenportion Pommes und einem Getränk für alle sowie für jedes Kind eine Naschtüte*

Der Grundpreis (59,50 EUR) beinhaltet die Feier für das Geburtstagskind, sechs weitere Kinder bis 15 Jahre und eine Aufsichtsperson. Jedes weitere Kind kostet 8 EUR, jeder weitere Erwachsene 9 EUR. Insgesamt passen bis zu 12 Personen an den Geburtstagstisch. Bitte vereinbaren Sie den Termin für Ihre Geburtstagsfeier im Familienbad, August-Bebel-Straße 75, 63303 Dreieich oder telefonisch unter 06103 5718776.

*Bitte haben Sie Verständnis, dass das Mitbringen von eigenen Speisen und Getränken aufgrund hygienischer Vorgaben nicht möglich ist.

Kindergeburtstag im Schwimmbad
FAQ Badebetrieb

Geldwertkarte

Geldwertkarte

Mit der Geldwertkarte kann der Eintritt in die Dreieicher Schwimmbäder (Hallen- und Freibad) und der Sauna sowie die Speisen und Getränke im Bistro bezahlt werden. Gestaffelt nach dem Kaufpreis der Geldwertkarte, gibt es einen Rabatt auf den Eintrittspreis beim Kauf der entsprechenden Einzelkarte.

Kaufpreis ***25,- EUR40,- EUR80,- EUR160,- EUR
Rabatt9 %12 %18 %24 %

Geldwertersatz bei Verlust!

*Zzgl. 2,50 EUR Kartenpfand

Bundesförderprogramm Klimaschutzprojekte in den Kommunen

Bundesförderprogramm Klimaschutzprojekte in den Kommunen

Im Rahmen des Förderprogramms des Bundesministerums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit zur Förderung von Klimaschutzprojekten in Kommunen wurde der Stadt-Holding Dreieich GmbH für die Sanierung der Hallenbeleuchtung im Hallenbad Dreieich eine Zuwendung in Höhe von 40 % der Investitionskosten zugesagt.
(Zuwendung aus dem „Energie- und Klimafonds“, Einzelplan 60, Kapitel 6092, Titel 68605, Haushaltsjahr 2013, Förderkennzeichen 03KS6240)

Die Betreuung erfolgt hierbei durch den Projektträger Jülich im Rahmen der Förderung des BMU.

Bei der Durchführung der Maßnahme wird die Stadt-Holding GmbH vom Fachplaner
„Die Lichtfabrik“ und den Stadtwerken Dreieich GmbH unterstützt.

Links zu den Partnern:

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit
Nationale Klimaschutz Initiative
Projektträger Jülich, Forschungszentrum Jülich
Stadtwerke Dreieich