Dreieich. Darauf haben viele gewartet: Am 03. Juni 2021 öffnet das Parkschwimmbad in Dreieich endlich für all die begeisterten Schwimmer, Sonnenanbeter, Frischluftfanatiker und Familien, die bisher mit Balkon und Garten vorliebnehmen mussten.

Die Pandemie hat uns alle zwar noch immer im Griff, aber die gesunkenen Inzidenzen geben Grund zur Hoffnung. Grund für das Team des Parkschwimmbads, jetzt zu öffnen und den Betrieb unter den Hygiene- und Kontaktauflagen zum Laufen zu bringen, wie sie die meisten Gäste noch vom Vorjahr kennen: die AHA-Regel (Abstand, Hygiene, Alltag mit OP- oder FFP2-Maske), Maskenpflicht im Kassen-, Umkleide- und Sanitärbereich, begrenzte Personenzahl in den Becken, Einbahnstraßensystem im Sportbecken sowie die Schließung der Warmwasserduschen und Garderobenspinde. Eine Testpflicht besteht nicht.

Ebenso werden wieder die online buchbaren 2-Stunden-Zeitfenster gelten: 8:30–10:30 Uhr, 11–13 Uhr, 13:30–15:30 Uhr, 16–18 Uhr und 18:30–20:30 Uhr. Aufgrund dieses zeitlich limitierten Angebots dürfen sich alle Besucher wieder über reduzierte Eintrittspreise freuen: je 2,00 Euro für Erwachsene, Jugendliche, Kinder und Babys. Der Kauf mehrerer Onlinetickets für aufeinanderfolgende Zeiträume ist zulässig mit der Auflage, alle 2 Stunden das Schwimmbad zur Durchführung von Hygienemaßnahmen kurz zu verlassen.

Die Zeitslots sind ab sofort hier buchbar!

Schwimmkurse für Anfänger

Schwimmkurse für Anfänger

Jetzt mehr erfahren ›