Dreieich. Gute Nachrichten von den Betreibern der Schwimmbäder Dreieich. Alle Inhaber von bereits gekauften Hallenbad-Saison- und Jahreskarten, können sich ab sofort an der Hallenbadkasse die wegen der Badschließung verloren gegangene Zeit gutschreiben lassen.

Nichts geht verloren
Die Besitzer von bereits erworbenen Saison- und Jahreskarten werden keine Einbußen aus den Einschränkungen rund um den Corona-Virus haben. Dafür hatten sich die Betreiber der Schwimmbäder Dreieich bereits im März entschieden. Die Laufzeit dieser Saison- und Jahreskarten wird um die Dauer der Schließung des Bades verlängert. Alle Inhaber der Jahres- und Hallenbadsaisonkarten, können sich an der Hallenbadkasse ab sofort bis einschließlich 30. September 2020 die Verlängerung auf ihre Karte buchen lassen.

Planschbecken aktuell nicht nutzbar

Unser Planschbecken ist leider aufgrund eines technischen Defektes bis auf Weiteres nicht nutzbar.

Wir bitten um Verständnis!