Dreieich. Eine weitere Klangsauna erschallt am 11. Februar 2020 und die nächsten Kraulkurse beginnen ebenfalls in der zweiten Februarwoche.

Klangerlebnis ohne Extrakosten und ohne Anmeldung
Am 11. Februar 2020 wird der dienstägliche Feierabend zum Klangerlebnis. Um 18.30 Uhr lädt Birgit Becker zur Klangreise in die Biosauna (60 Grad) ein, um 19.15 zu einem Klangaufguss in die Außensauna. Eine Anmeldung hierzu ist nicht erforderlich. Die Klangveranstaltungen in der Sauna kosten lediglich den regulären Eintrittspreis (Erwachsene 14,00 Euro), einen Aufpreis für die beiden Klangschalen-Exkursionen gibt es nicht. Das gelöste Eintrittsticket ist zugleich gültig für das Hallenbad. Wer also noch ein paar Runden ziehen möchte, kann das wunderbar miteinander verbinden.

Neue Kurse, jetzt anmelden
Nächste Woche beginnen die neuen Kraulkurse im Hallenbad Dreieich. Wer also auf Nummer Sicher gehen möchte, der meldet sich am besten jetzt schon an. Besonders für Personen mit Gelenkproblemen, speziell Bandscheibenleiden und Knie, ist Kraulen geeigneter als Brustschwimmen: Das „Paddeln“ der Beine entspricht der physiologischen Bewegung des Gehens und stellt bei Knieproblemen die beste Bewegungsform dar – auch beim Rückenkraulen. Zudem werden Arm-, Bein-, Brust-, Rücken-, Waden- und Gesäßmuskeln gleichmäßig trainiert. Anmeldungen für alle Kurse telefonisch unter 06103 5718-782 oder persönlich an der Kasse im Hallenbad, August-Bebel-Straße 75.

Planschbecken aktuell nicht nutzbar

Unser Planschbecken ist leider aufgrund eines technischen Defektes bis auf Weiteres nicht nutzbar.

Wir bitten um Verständnis!